Kollektiv25 at Lumix Festival in Hannover

We are all four at the Lumix Festival in Hannover right now. We are happy that Julius story on the 7 train in New York City is exhibited here and look forward to some inspiring days together.

K25 at Lumix Festival in Hannover

Lumix Festival for Young Photojournalism
June 15-19 2016
Hannover, Germany

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | 1 Antwort

Lumix – Festival for Young Phojournalism

We are happy to announce that Julius story »International Express NYC« will be exhibited at the Lumix – Festival for Young Photojournalism from june 15th to 19th 2016 in Hanover, Germany.

Julius Schrank »International Express NYC«
Julius Schrank »International Express NYC«
Julius Schrank »International Express NYC«

Website of the Lumix – Festival for young photojournalism

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

A »sweet« assignment

For the swedish customer magazine »Smarter Packaging« by BILLERUDKORSNÄS Lene was assigned to take still images of sweets and a portrait of the product designer Katrin Warneke who invented them.

»I never shot products before, but I kind of liked that job a lot.«

isso – Lene Muench
isso – Lene Muench
isso – Lene Muench
isso – Lene Muench
isso – Lene Muench
isso – Lene Muench

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

Publication in GQ

Back in September Lene photographed refugees in Berlin-Mitte for the reportage section of GQ Germany.

Publication Muench GQ
Publication Muench GQ
Publication Muench GQ
Muench_GQ_Fluechtlinge_03

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

Lene went back to Tropical Islands for stern magazine

Just recently Lene was assigned by stern to shoot a picture of the Tropical Islands Resort near Berlin. As she has been taking pictures there back in 2007, it was quite exciting for her to return to this artificial world and see whether it has changed or not.

Stern Cover

And here is the spread, that stern ran in early october 2015.

Publication Muench Stern

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

Publication in Stern

Julius story about Rhino-translocation was just published in Stern.

10982198_951598668205474_3769825731464064300_n
11050660_951598664872141_8735328151505919504_n
11071075_951598694872138_6916107979996631804_n
19712_951598704872137_1301178452105528906_n
11113915_951598651538809_2714686857532374530_n

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

Published in 11FREUNDE

Florian’s pictures puplished in the newest issue of 11FREUNDE

11Freunde-Standart-Alu-1-klein.11Freunde-Standart-Alu-2-klein

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

Julius on TV

Bildschirmfoto 2015-03-14 um 09.04.41

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

Bragida demonstrated in Braunschweig

Hooligans, neo-Nazis and rockers such as Hells Angels dominated the demonstration.Bragida 2

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

NPD dominiert Pegida Ableger in Schwerin

Sorry this article is only available in german…

»Je suis Charlie« stand nicht auf ihren Schildern. Die etwa 400 MVgida-Teilnehmer, die sich am Montagabend an der Schweriner Siegessäule versammelten, solidarisierten sich keinesfalls mit den Pariser Terroropfern und dem damit verbundenen Angriff auf die Pressefreiheit: »Lügenpresse – auf die Fresse« skandierten sie stattdessen lauthals. Mit Strahlern blendeten sie Kameras, Journalisten wurde sich in den Weg gestellt, auch schon mal kräftig geschubst. Die Redner bei den Zwischenkundgebungen wurden abgeschirmt, so dass sie kaum fotografiert werden konnten. Die Stimmung war aggressiv.

Ganz offensichtlich wurde die Veranstaltung von NPD und freien Kräften dominiert. Neben der fast kompletten NPD Landtagsfraktion und deren Anhängern waren viele Kammeradschaftler, Dynamo Hooligans und rechtsextreme Rocker gekommen. Nur einige wenige ältere Herren und ein paar Familien gesellten sich zu den MVgida-Anhängern. Nur wenige Polizisten, teilweise waren es gerade mal etwas über ein Dutzend, schützten die Medienvertreter, deren Arbeit unter diesen Bedingungen schwierig wurden. Außer dem NDR und Vertretern der Lokalzeitungen folgten nur Fachjournalisten und wenige Beobachter dem gruseligen Aufzug. Später räumte die Einsatzleitung gegenüber einem Journalisten ein, dass es tatsächlich zeitweilig zu wenig Beamte gewesen seien.

MVGIDA 3 MVGIDA 4

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren
Kollektiv 25