Autorenarchiv: Florian Manz

Published in 11FREUNDE

Florian’s pictures puplished in the newest issue of 11FREUNDE . weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

Julius on TV

weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

Bragida demonstrated in Braunschweig

Hooligans, neo-Nazis and rockers such as Hells Angels dominated the demonstration. weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

NPD dominiert Pegida Ableger in Schwerin

Sorry this article is only available in german… »Je suis Charlie« stand nicht auf ihren Schildern. Die etwa 400 MVgida-Teilnehmer, die sich am Montagabend an der Schweriner Siegessäule versammelten, solidarisierten sich keinesfalls mit den Pariser Terroropfern und dem damit verbundenen Angriff auf die Pressefreiheit: »Lügenpresse – auf die Fresse« skandierten sie stattdessen lauthals. Mit Strahlern […] weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

emerge – Print Magazine for Young Photojournalism

We are looking forward to the first issue. weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

My new website is online

weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

Published in 11FREUNDE

Florian’s pictures puplished in the newest issue of 11FREUNDE. weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Published in GEOlino

Florian’s pictures puplished in the newest issue of GEOlino. . weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Published in mare

Florian’s »Horse racing on the seabead« pictures puplished in the newest issue of mare. weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

New home for Iveta Jaslová

Four month ago we visited the family of Iveta Jaslová in Usti Nad Labem in the Czech Republic. They were forced to leave the building they had lived in. The owner evicted the people – most of them Roma – by cutting off the water and electricity supply. Luckily the lawyer of Iveta found a […] weiterlesen »

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren
Kollektiv 25